virtuelles Spielzeugmuseum der 50er - 70er Jahre
Startseite
Puppenhäuser 50er
Nachkriegszeit
Modernes-Wohnen-50er
Haus Kathrin
Haus Helga
Wirtschaftswunder
alte Puppenhäuser
altmodische 50er
Hochhaus
Puppenhauswelt-50er
Puppenhäuser 50er 10
Musterring Möbel
Puppenhäuser 50er 11
Herbert Dohnalek
Möbel
EMS Puppenhausmöbel
Paul Hübsch Möbel
Puppenhäuser 50er 13
"Das Größte"
Puppenstubenpuppen
Haus Libelle
C. Moritz Reichel KG
Puppenhäuser 50er 18
Küchen
Design / Küchen
dollhouses 50s 20
Zubehör
Crailsheimer
Puppenhäuser 50er 23
altes Puppenhaus  24
Puppenhäuser 50er 25
vintage dollhouses
Puppenhäuser 50er 27
Bäder
Badezimmer
Puppenschulen
Häfner & Krullmann
DDR-Möbel
Puppenstube 50er 32
Puppenstuben 50er 33
Papier
alte Puppenstuben 35
alte Puppenstube 36
Weihnachten
KIBRI 60er Design
Lampen 50er Jahre
Puppenhäuser 50er 40
Schlafzimmer
Moritz Gottschalk
Puppenhäuser 70er
Spielzeug 50er Jahre
Kaufläden-nach-1945
Spielzeugausstellung
Ausstellungen
Puppenhäuser älter
Miniaturismus / 1:12
modern dollhouses
Design
Mit anderen Augen
Erinnerungen / Fotos
Astrid Lindgren
Blyton - 5 Freunde
DAS SPIELZEUGMUSEUM
Parkhäuser
Spardosen
Fernsehspiele
Kinderpost - Spiele
Blechküchen
Spielzeug-Mixer
Puppengeschirr
paper dolls 50s
Verkehrsspiele
Weltraumspiele
DDR-Spielzeug
Gästebuch Archiv
Gästebuch /Guestbook
Sammelphilosophie
Impressum / Kontakt

Puppenhausmöbel der Paul Hübsch Puppenmöbel-Fabrik (PHS) aus Seiffen / Erzgebirge. Fernsprecher: Amt Seiffen 205 (zumindest im Jahr 1951 war die Firma derart zu erreichen...)


 

 Paul Hübsch, Seiffen - "Puppenmöbel - Qualitätsarbeit", Katalog aus dem Jahr1951 (Ausschnitt der Umschlag-Vorderseite)

 

 

 

 

 


 

 

 

Hübsche;-) Schachtel mit aufschlussreichem Inhalt: nämlich jede Menge Fotos von Puppenstubenmöbel-Programmen der Firma Paul Hübsch. Möglicherweise führten Handelsvertreter so etwas mit sich.


 

 

In den 50er und 60er Jahren ein MUSS: Die Tagesdecke / Steppdecke über dem Bett, hier wohl von einer des Nähens kundigen Mutter, Tante oder Großmutter in Perfektion im Miniaturformat nachgebildet.

 


"Meubles pour poupées - Puppenstubenmöbel - Dolls.furniture - Mobili per bambola - buy...", mehrsprachiges Katalogblatt - Beleg  für rege Exportaktivitäten der Firma Paul Hübsch

 


Geschenkkarton, wohl späte 60er Jahre

 


                 ZURÜCK                                                                                                                          WEITER→