virtuelles Spielzeugmuseum der 50er - 70er Jahre
Startseite
Puppenhäuser 50er
Puppenhäuser 70er
Spielzeug 50er Jahre
Kaufläden-nach-1945
Ausstellungen
Puppenhäuser älter
Miniaturismus / 1:12
modern dollhouses
Design
Mit anderen Augen
Erinnerungen / Fotos
Astrid Lindgren
Blyton - 5 Freunde
DAS SPIELZEUGMUSEUM
Spardosen
Parkhäuser
Fernsehspiele
Kinderpost - Spiele
Blechküchen
Spielzeug-Mixer
Puppengeschirr
paper dolls 50s
Verkehrsspiele
Weltraumspiele
DDR-Spielzeug
DDR-Spielzeug 1
DDR-Design
DDR-Baukästen 3
DDR-Spielzeug 4
DDR-Spielzeuge 5
DDR-Spielzeuge 6
Leipziger Messe 7
DDR-Spielzeug 8
DDR-Spielzeug 9
DDR-Spielzeug 10
DDR-Spielzeug 11
Spielzeug DDR BRD 12
Spiele DDR BRD 12a
DDR-Spielzeug 13
DDR-Spielzeug 14
DDR-Spielzeug 15
DDR Spielzeug 16
DDR-GDR-toys
DDR Reisespiele 18
DDR Solidarität 19
DDR Militärspielzeug
DDR-Spielwaren 21
DDR Spiele
Gästebuch - Archiv
Gästebuch Archiv
Gästebuch /Guestbook
Sammelphilosophie
Impressum / Kontakt

 DDR-Spielzeug


                 Auto und Verkehr

"Auto-Puzzle", VEB IFA-Kombinat Karl-Marx-Stadt

 


 

Barkas B 1000, PIKO Anker, Länge 18 cm

 


 

"Trabis" von PIKO Anker mit Rückzugsmotor in unterschiedlichen Farben, Länge jeweils ca.18cm

 

 

 

Mit von privater Hand durch beschriftetes Pflasterband aufgepimpte Miniatur-"Rennpappe" - eins meiner Lieblingsspielzeuge überhaupt!

 

 

 


 

 

"Elektro-Fernlenk-Spielzeugauto" von Presu

 


Elektro-Autodrom - VEB Mechanische Spielwaren, Brandenburg (1979)

 

 

 


"Mit Schwung und Freude" - Pappbilderbuch mit tollen Verkehrsszenen

 


 

 Garage "Station Service", Hersteller: E.Emil Schubert, Fabrik feinster Holzspielwaren, Grünhainichen/Erzgebirge

 

 Spielzeug-Parkhaus "service station", DDR, Hersteller: E.Emil Schubert, Fabrik feinster Holzspielwaren, Grünhainichen/Erzgebirge, Maße: 47 x 27 x 25cm

 

Tankstelle mit Aufzug und Parkdeck, Hersteller: E.Emil Schubert, Fabrik feinster Holzspielwaren, Grünhainichen/Erzgebirge

mehr DDR-Tankstellen / Parkhäuser HIER

 


Kranich Modell-Bogen - "Luftschraubenauto "Pinguin 2""


 

 

 

               

Ausgesprochen beliebtes DDR-Spielzeug und, wie das Titelbild der Zeitschrift "Der deutsche Straßenverkehr" anschaulich dokumentiert, auch im Urlaub dabei:

 

Ein (durch Schiebebilder "aufgehübschter") IFA W50 Kipper im Sandkastenformat mit einer imposantenen Länge von ca.60 cm.

 

Ganz herzlichen Dank an M. Goldmann, der mir nachfolgende Zeilen samt Foto zukommen ließ: "Zu dem LKW kann ich nur folgendes sagen: ich habe 1969 einen zu meinem Geburtstag bekommen und da stand am Kühlergrill IFA W50. Habe noch ein Bild, wo ich mit dem LKW zu sehen bin - sind viele Jahre her."

 

Ein in vielen Bauelementen sehr ähnliches Fahrzeug mit anderem Logo auf dem Kühlergrill war 1967 schon im westdeutschen Quelle-Versandhauskatalog zu finden. Möglicherweise wurden die Herstellungsformen nach Einstellung  der Produktion "in den Osten" verkauft? Habe auch schon mal "irgendwo gehört", dass das in der DDR verkaufte Spielzeugauto in Bulgarien produziert (und dort einfach "abgekupfert") wurde. Weiß jemand genaueres? Freue mich über Aufklärung! KONTAKT Constanze schickte mir folgende Email: "Hallo, ich verkaufe gerade so einen LKW W50 bei Ebay, der bei Ihnen im virtuellen Museum zu sehen ist. Erst durch eure Seite bin ich darauf gekommen, mal genauer zu schauen: Und siehe da: Das ist so ein LKW W50, bulgarisches Fabrikat. Auf dem Kühlergrill steht in kyrillischer Schrift "Gabrovo" oder "Gabrowo""

 

                     

 

 

"Henschel-Großraum-Lastkipper"

 

...und abermals ein nahezu baugleiches Modell, diesmal aus den 70er Jahren, das durch die noch vorhandenen Aufkleber dem "Bobbycar"-Hersteller BIG zuzuordnen ist.

 


            ZURÜCK                                                WEITER→