virtuelles Spielzeugmuseum der 50er - 70er Jahre
Startseite
Puppenhäuser 50er
Puppenhäuser 70er
Spielzeug 50er Jahre
Kaufläden-nach-1945
Spielzeugausstellung
Kaufladen 1
Kinderkaufläden 2
Spielkaufläden 3
Kinder-Kaufläden 4
Spiel-Kaufläden 5
Kaufmannsläden-50er
Kaufläden 8
Elektroladen
Kaufmannsläden 10
Kaufmannsladen 11
Kaufläden 12
Kaufläden 13
Kaufladen-Supermarkt
Konsum-Spiele
Kaufladen-Miniaturen
Kaufladenminiaturen1
Kaufladenminiaturen2
Kaufladenminiaturen3
Kaufladen-50er-Jahre
Epicerie
Thriftway playstore
Text
Ausstellungen
Puppenhäuser älter
Miniaturismus / 1:12
modern dollhouses
Design
Mit anderen Augen
Erinnerungen / Fotos
Astrid Lindgren
Blyton - 5 Freunde
DAS SPIELZEUGMUSEUM
Parkhäuser
Spardosen
Fernsehspiele
Kinderpost - Spiele
Blechküchen
Spielzeug-Mixer
Puppengeschirr
paper dolls 50s
Verkehrsspiele
Weltraumspiele
DDR-Spielzeug
Gästebuch Archiv
Gästebuch /Guestbook
Sammelphilosophie
Impressum / Kontakt

 Kaufladen / Kaufmannsladen 50er Jahre / Zubehör: Waagen, Kassen, Spielgeld


 

 

 

Vitrine der Kaufmannsladen-Ausstellung im Museum Petersberg

 

                 
     

 


 

Geobra - "Alles für Mariechens Kaufladen" - Georg Brandstätter Metall- u. Spielwarenfabrik Zirndorf bei Nürnberg, Werbeanzeige (1951)

 


 

Aufwändig gearbeitete Spielzeug-Registrierkasse der Firma TippCo

 


 

 Kaufladenwaage der Firma Plasticum in hübsch illustriertem Originalkarton, um 1965

    

 

Werbung für eine Heinerle-Wundertüte mit Artikeln "zum Kaufladenspielen: Waage, verschieden große Ladenschaufeln, mancherlei Körbchen, Kästchen, Flaschen, Gläser und Spielgeld dazu!" - "Ja - HEINERLE HEINERLE bringt viel Freud'!"

 


 

Gegenüberstellung von "echtem" Geld und Spielgeld aus der DDR (oben) und der Bundesrepublik während der Kaufladen-Ausstellung im Museum Petersberg.

 

 

                  ZURÜCK                                                                     WEITER→